Schlagwort-Archive: Franz Matter

Die 6 Kummerbuben

„Die 6 Kummerbuben“ war der letzte Film des Schweizer Regisseurs Franz Schnyders. Gleichzeitig markierte das Werk auch eine Premiere; erstmals beteiligte sich das Schweizer Fernsehen an einer Spielfilmproduktion. Advertisements

Veröffentlicht unter Franz Schnyder Special, Reviews, Schweizer Film | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Anne Bäbi Jowäger – Teil 2 – Jakobli und Meyeli

Fünf Monate nach dem ersten Teil brachte Regisseur Franz Schnyder die Fortsetzung der Romanverfilmung von Jeremias Gotthelfs „Anne Bäbi Jowäger“ in die Kinos.

Veröffentlicht unter Franz Schnyder Special, Reviews, Schweizer Film | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Käserei in der Vehfreude

Die beiden Jeremias Gotthelf -Verfilmungen, „Uli der Knecht“ und „Uli der Pächter“ zählen zu den erfolgreichsten Schweizer Filmen der 50ern. Nachdem sein politisches Werk „Der 10. Mai“ vom Publikum nicht annähernd so gut aufgenommen wurde, besann sich Regisseur Franz Schnyder auf diese Erfolge, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Franz Schnyder Special, Reviews, Schweizer Film | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen