Schlagwort-Archive: Schweizer Film

Heidi

Zum 1. August, dem Schweizer Nationalfeiertag, möchte ich mal wieder einen hiesigen Film vorstellen. Die Wahl fiel auf einen der helvetischsten Filmstoffe überhaupt: „Heidi“; und zwar die 1952er Version mit Elsbeth Sigmund in der Titelrolle und Heiri Gretler als Alpöhi. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reviews, Schweizer Film | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Wachtmeister Studer

Gestern jährte sich der Todestag von Friederich Glauser, einem der bekanntesten Schweizer Kriminalautoren zum 75. Mal. Als Fan sowohl seiner Romane, aber auch des „alten“ Schweizerfilms kam ich natürlich auch an den beiden Wachtmeister Studer -Verfilmungen mit Heinrich Gretler in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reviews, Schweizer Film | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die Schwarzen Brüder

„Die Schwarzen Brüder“ von Lisa Tetzner und Kurt Held gehört zu den bekanntesten und populärsten Jugendromanen der Schweiz. Nun nahm sich der oscarprämierte Schweizer Regisseur Xavier Koller der Geschichte an. Gemeinsam mit einem Grossteil des Casts und der Crew präsentierte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Reviews | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Lovely Louise

Seit „Die Herbstzeitlosen“ der mit über einer halben Million Besuchern zu den erfolgreichsten Filmproduktionen der Schweiz gehört, ist Bettina Oberli kein unbeschriebenes Blatt mehr. Nach der deutschen Literaturverfilmung „Tannöd“ kehrt Oberli mit „Lovely Louise“ nun zurück in den Schoss der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Schweizer Film | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Boys Are Us

Eine der ersten Reviews die ich auf diesem Blog verfasst habe war zum Film „Der Sandmann“ des Schweizer Regisseurs Peter Luisi. Seit dieser Woche läuft nun Luisi’s neuster Film, „Boys are Us“ in unseren Kinos. Grund genug für mich, mir das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Reviews, Schweizer Film | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Die 6 Kummerbuben

„Die 6 Kummerbuben“ war der letzte Film des Schweizer Regisseurs Franz Schnyders. Gleichzeitig markierte das Werk auch eine Premiere; erstmals beteiligte sich das Schweizer Fernsehen an einer Spielfilmproduktion.

Veröffentlicht unter Franz Schnyder Special, Reviews, Schweizer Film | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Geld und Geist

Mit „Geld und Geist“ produzierte Regisseur Franz Schnyder erstmals einen Gotthelf-Film in Farbe. Es war allerdings auch die letzte Gotthelf-Adaption Franz Schnyders. Der Film war zudem 1964 die einzige Schweizer Spielfilmproduktion.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen